London/Berlin, 24.06.2016/cw – BREXIT – Großbritannien stimmt für den Austritt aus der Europäischen Union. Stimmt das? Ich denke nein. Großbritannien hatte immer gewisse Schwierigkeiten mit Europa, aber England war nie gegen Europa. Selbst Winston Churchill wandelte sich vom einstigen Commonwealth-Anhänger zum glühenden Europäer.

Die Brexit-Abstimmung ist wohl eher ein klares Votum gegen das undemokratische Brüssel, gegen das „neue Zentralkomitee“ in Europa, wie Einige nicht zu Unrecht sagen. Nicht Großbritannien muß sich besinnen, sondern Europa: Wollen wir so weitermachen, wie bisher?

Mit einem von Regierungen, nicht von der Bevölkerung bestimmten Kommissariat? Mit einem Parlament, dass lediglich abnicken darf, was anderswo entschieden wird? Mit einem Parlament, dass noch nicht einmal die „eigene“ Regierung bestimmen darf? Mit einem Kommissariat, dessen einzelne Mitglieder mehr verdienen, als die deutsche Bundeskanzlerin? Mit einem Parlament, dessen Mitglieder das horrende eigene Einkommen für wichtiger halten, als Europa umzusetzen?

Nach dem BREXIT muss es einen neuen Aufbruch in Europa geben. Gegen Brüssel (als Sitz des ZK), für Europa. Wir müssen Europa retten, die einst und noch immer große Idee, ein Europa der Vaterländer zu schaffen. Das muss wieder auf demokratischem Weg geschehen, wie in den fünfziger und sechziger Jahren, als noch Hunderttausende für Europa auf die Straße gingen und trennende Schlagbäume niederrissen. Sie hatten ein freies, von den Völkern bestimmtes Europa im Sinn, nicht ein Europa des Kapitals, der Abschaffung demokratischer Grundregeln, die Schaffung eines selbstherrlich über die Köpfe der Völker hinweg operierendes, als Zentralkomitee verstandenes Kommissariat in Brüssel.

BREXIT könnte einst als historisches Signal für einen neuen Aufbruch in Europa vermerkt werden. Es muss nicht als Niederlage für Großbritannien (und für Europa) verstanden werden. Jugend Europas, steh auf, kämpfe für eine gemeinsames demokratisches Europa, das diesen Namen verdient. Kämpft für Eure Zukunft, gegen den fast gelungenen Anschlag auf die Demokratie, für ein freies, von den Völkern bestimmtes Europa. Rettet Europa! Ihr könnt das. Ihr müsst nur wollen.(1.126).

V.i.S.d.P.: Vereinigung 17. Juni 1953 e.V., Berlin, Tel.: 0176-48061953