Berlin/Stuttgart, 26.09.2012/cw – Der SWR zeigt heute (Mittwoch, 26.09. 22:00 Uhr) in seinem Fernsehprogramm den sehenswerten Spielfilm „Es ist nicht vorbei“ mit Anja Kling, Tobias Oertel und Ulrich Noethen (Erstausstrahlung in der ARD am 9.11.2011, 20:15 Uhr).
Anschließend wird die verkürzte Doku:
„Die Frauen von Hoheneck“ (23.30 Uhr) gezeigt. Die Doku soll den historischen Hintergrund des Fernsehfilms deutlich machen und ein Licht auf einen bisher wenig bekannten, beklemmenden Teil der DDR-Realität werfen, der die betroffenen Menschen bis heute nicht loslässt. Mit Ellen Thiemann, Helga Riede und Regina Labahn.
http://www.swr.de/tv/-/id=2798/nid=2798/did=10198972/wz2jxf/

V.i.S.d.P.: Redaktion „Hohenecker Bote“